Buchtipps

 

Ich möchte hier auf einige Bücher aufmerksam machen, die ich als bestätigend, ergänzend und weiterführend empfinde:

 

 

 

Mensch und Kosmos

 

Rudolf Steiner, Der Mensch in seinem Zusammenhang mit dem Kosmos
Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz, Bibl. Nr. 201 - 209
124 Vorträge gehalten 1920 bis 1921

Band I        Entsprechungen zwischen Mikrokosmos und

                 Makrokosmos, Der Mensch  - eine Hieroglyphe des

                 Weltenalls
Band II       Die Brücke zwischen der Weltgeistigkeit und dem   

                 Physischen des Menschen - Eine Suche nach der neuen

                 Isis, der öttlichen Sophia
Band III      Die Verantwortung des Menschen für die    

                 Weltentwicklung durch seinen geistigen

                 Zusammenhang mit dem Erdplaneten

                 und der Sternenwelt
Band IV      Perspektiven der Menschheitsentwicklung
Band V       Menschenwerden, Weltenseele und Weltengeist -
                 Erster Teil: Der Mensch als leiblich-seelische Wesenheit in                  seinem Verhältnis zur Welt
Band VI      Menschenwerden, Weltenseele und Weltengeist -
                 Zweiter Teil:  Der Mensch als geistiges Wesen im

                 historischen  Werdegang
Band VII     Anthroposophie als Kosmosophie,
                 Erster Teil: Wesenszüge des Menschen im irdischen und                  kosmischen Bereich
Band VIII    Anthroposophie als Kosmosophie,
                 Zweiter Teil: Die Gestaltung des Menschen als Ergebnis                      kosmischer Wirkungen
Band IX      Nordische und mitteleuropäische Geistimpulse,
                 Das Fest der Erschgeinung Christi

Einerseits wird der Leser mitgenommen, umfassendes Weltgeschehen und dessen Zusammenhang mit kosmischen Kräften denkend zu erleben und sich zu eigenen Anschauungen, Erkenntnissen anregen zu lassen, und andererseits ist es fast unglaublich, dass diese Ausführungen vor 100 Jahren gemacht wurden, so aktuell wirken sie heute im 21. Jahrhundert auf den geistig wachgemachten Leser. Der wird intensiv angeregt, zeitgemäße, zukunftsträchtige Zusammenhänge zu erschauen.   
       
 

Rudolf Steiner,

Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge

 

81 Vortäge in 6 Buchbänden veröffentlicht

1924, Rudolf Steiner Verlag, Dornach / Schweiz

 

Karma und karmische Zusammenhänge sind Begriffe, die auf östlichen Weisheiten gründen, in der alten griechischen Kultur wurde von gott- bez. göttergebenem Schicksal gesprochen. Heute mit materialistischen Verständnis wird von Zufall, Unglück und Glück gesprochen.

Egal wir Menschen das verstehen, die geistigen Tatsachen sind real.

 

 

 

 

Engelwesen als spirituelle Intelligenzen

 

Jeanne Ruland, Das große Buch der Engel, Namen, Geschichte(n) und Rituale

2. Auflage erschienen im Dezember 2015, ISBN 978-3-8434-1187-5

 

Dieses Buch schenkt 'Wissen der Eingeweihten' und klärt über spirituelle und esoterische

 

Wirkungsweisen für jeden einsehbar auf.

 

Mir macht es deutlich, wie dringlich es ist, dass Menschen sich der spirituellen Kräfte der

 

Engelwesen wieder bewusst werden und mit ihnen in dieser Zeit der beherrschenden

 

dekadenten Auswüchse des Materialismus zum Wohl der Entwicklung aller zwischen

 

Himmel und Erde zusammenarbeiten.

 

 

 

zum Bewusstseinswandel durch Selbsterkenntnis:

 

 

Eckardt Tolle, Eine neue Erde, Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung

 

Zweite Auflage erschienen 2005 im Arkana Verlag München,

 

ISBN 978-3-442-34188-7

 

Durch dieses Buch kann detailliert erfahren werden, was das Ego im Menschen ausmacht,

 

wie es agiert, wirkt, erkannt, bewusst gemacht und aufgelöst werden kann.

 

Das gilt nicht nur im Persönlichen sondern auch für religiöse, wirtschaftliche, kulturelle,

 

soziale, freundschaftliche Gruppierungen, in denen sich ein kollektives Ego ausbildet, dem

 

die Mitglieder dann verhaftet sind.

 

 

Baird Spalding, Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten,

Band 1-3, deutschsprachig erschienen 1961, ISBN: 3-7699-0423-0,

Band 4-5, deutschsprachig erschienen 2004, ISBN: 978-3-89767-437-0)

Äußerlich gesehen handelt es sich hierbeium den Reisebericht einer amerikanischen archäologischen Forschungsgruppe auf der Suche nach u.a. Shamballa, die Anfang des 20. Jahrhunderts stattfand.

Innerlich wird der Leser mitgenommen auf den Lehrpfad, Gotteskräfte in sich zu entdecken, zu befreien und daraus handeln zu lernen.

Geistig gesehen bekommt der Leser einen Einblick in das Wirken geistiger Meister, die hier den Stab für die Impulse der menschlichen Bewusstseinsentwicklung an Westamerika weitergeben.

 

 

Drunvalo Melchizedek, Schlange des Lichts,

Jenseits von 2012, Das Erwecken der Erd-Kundalini und das Erwachen des weiblichen Lichts, 4. Auflage 2009 im KOHA-Verlag, Burgrain erschienen;

ISBN 978-86728-064-8

Der Autor beschreibt sein Mitwirken am Anfang des 21. Jahrhunderts daran, die geistigen Kräfte, die zum grundlegenden Wandel des menschlichen Bewusstseins führen, auf der Erde zu verankern.

 

 

Doreen Virtue, Wie oben so unten,

Die Sieben Gesetze des Lebens, Eine neue Bearbeitung des hermetischen Klassikers 'Das Kybalion', KOHA-Verlag GmbH Burgrain, in 3. Auflage 2008,

ISBN 978-3-86728-009-9

Ein unwiderstehliches Gefühl von Wahrheit forderte von mir, mich damit zu beschäftigen und das in 'Der stille Wandel' zu verarbeiten.

 

 

Doreen Virtue, Dein Leben im Licht

Allegria im Ullstein Taschenbuch, 8. Auflage 2008,

ISBN 978-3-548-74232-8

Die Autorin lässt in diesem Buch teilhaben an ihrem Entwicklungs- und Erkenntnisweg einer Lichtarbeiterin. Das kann allen Menschen auf ihrem individuellen spirituellen Pfad als Orientierung dienen.

 

 

Levi H. Dowling, Das Wassermann Evangelium,

Schirner Verlag, Darmstadt, deutsche Erstausgabe seit 1980,

ISBN 3-89767-428-9

Diese Schrift ist jetzt, im Wassermann-Zeitalter, das der universellen Liebe gewidmet ist, mit ganzer Seele zu verstehen, wenn die Darlegungen als Bilder im Zusammenhang mit der eigenen inneren Entwicklung gesehen werden. Dann erschließt sich, wie der Erdenmensch 'Jesus' den Gottessohn 'Christus' in sich zur Wirkung bringt, als menschlicher spirituellen Reifungsweg.

Wer seine eigenen Christus-Kräfte, unerschütterliches Vertrauen in die Gottes-Kindschaft, wahren Glauben an aller Menschen Bruderschaft entwickeln will, findet hier wunderbare Hilfen für seine Orientierung.

 

 

Thom Hartmann, Unser ausgebrannter Planet,

Von der Weisheit der Erde und der Torheit der Moderne, deutschsprachige Ausgabe im Riemann Verlag GmbH, München, 2000,

ISBN 978-570-50011-8

Unter dem Gesichtspunkt der Ressourcen-Nutzung der Erde beleuchtet Thom Hartmann die Entwicklung vom menschlichen sozialen Handeln der letzten zweihundertausend Jahre. Damit hebt er den Blick weit über die konventionelle derzeitige Geschichtsauffassung und macht den Beginn und den Abstieg männlicher Herrschaftstrukturen deutlich.

Wer dieses Buch durchliest, versteht seine persönliche Rolle innerhalb der Menschheitsentwicklung.

 

 

Alberto Villoldo, Die vier Einsichten

Weisheit, Macht und Gnade der Erdenwächter

Goldmann-Verlag, München, deutsche Erstausgabe 2008,

ISBN 978-3-442-21805-9 WG 2475

Dieses Buch basiert auf uraltem Wissen südamerischer Einwohner in den Anden. In einer leicht zu verstehenden erzählenden Sprache hilft es jedem Leser, sich auf seine ihm innewohnenden wesentlichen Kräfte zu besinnen. Es ebnet den Weg sich aus alten einschränkenden Bindungen verantwortlich zu lösen und im Jetzt ein authentisches glückliches Leben zu führen, um seine individuelle Bestimmung zu erfüllen.

 

 

Neale Donald Walsch, Gespräche mit Gott

deutschsprachige Ausgabe im Arkana Verlag, München ab 1996,

Bd 1: Ein ungewöhnlicher Dialog, ISBNs 978-3-442-21-21768-1;

Band 2: Gesellschaft und Bewusstseinswandel, 978-3-442-21838-7;

Band 3: Kosmische Weisheit, 978-3-442-21851-6

Alles Natürliche ist mit Sinnen wahrnehmbar und als Äußeres erfahrbar. Werden Wahrnehmungen auf den ursprünglichen geistigen Impuls hinterfragt, entschlüsselt sich Gottes Schöpfung dem Menschengeist.

Ein empfängnisbereites Herz erfasst über Empfindungen und Gefühle universelle Wahrheiten und kann mit Gedankenkraft ihre Gesetzte entschlüsseln.

Darum geht es in den Gesprächen mit Gott mit dem Ziel des Menschen, sich selbst, die Welt und Gottes Schöpfung zu verstehen.

 

 

Michael J. Tamura, Wozu sind wir hier?

Über die Bestimmung der Seele und unseren heiligen Tanz mit dem Leben.

KOHA-Verlag GmbH, Burgrain, deutschsprachig 2008,

ISBN 978-3-86728-065-5

Dieses Buch zeigt mit professioneller seelischen Nüchternheit innere Prozesse und Möglichkeiten auf, die jedem Menschen helfen, der Bestimmung des eigenen Lebens entgegen zu wachsen.

 

 

 

Wer sich über Bewusstseinsveränderung selbst heilt, heilt ein Teil der Welt!

 

Caroline Myss, Chakren,

Die sieben Zentren von Kraft und Heilung,

1997 in deutschsprachiger Ausgabe in der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München, erschienen,

ISBN 978-3-426-87079-2

Die Autorin setzt die sieben Chakren u.a. in Beziehung zu den sieben christlichen Sakramenten und liefert konkrete Hinweise, wie jeder seine individuelle Macht über sich selbst und seine spirituelle Kraft wieder einsammeln und fördern kann.

 

 

Anton Stangl, Urschöpfungskraft und Freie Energie,

Heilsame Energieschwingungen sinnvoll anwenden,

Schirner Verlag, Darmstadt, 5. Auflage

ISBN 987-3-8434-4427-9

Dieses Buch beschreibt Erfahrungen von Selbstheilungswegen mit Hilfe Freier Energie, die Urschöpfungskraft ist, und die allen überall in der Natur unentgeltlich zur Verfügung steht. Dabei geht es dem Autor um die Heilung nicht bloß des Körpers, sondern um die Korrektur und Heilung des Selbstverständnisses und Selbst-Bewusstseins, des Denkens über die grundlegenden Dinge des Seins, um die Heilung des Menschseins in seiner durch nichts eingeschränkten Ganzheit.

 

 

Diana Cooper, In Licht und Liebe leben

Entdecke, wozu du bestimmt bist – und tue es!

HEYNE Verlag, München, deutsche Erstausgabe 2006,

ISBN 978-3-453-70054-3

Die mediale Schriftstellerin und Heilerin berichtet von ihrer Arbeit und Arbeitsergebnissen. Vielen Menschen ist inzwischen vertraut, dass negative Glaubenssätze Lebenshaltungen stark beeinflussen. Ihre Veröffentlichungen helfen den Leser diese zu entdecken, selbst verantwortet zu ändern, um sich selbst heilend zu befreien.

 

 

Catherine Ponder, Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte,

Die 12 Geisteskräfte des Menschen,

GOLDMANN, Verlag Random House, 9. Auflage, 2005

ISBN 978-3-442-11880-9

Dieses Buch liefert Erkenntnisse, wie Energien des Glaubens, der Stärke, der Beurteilung, der Liebe, der Kraft, der Vorstellung, des Verstehen, des Willens, der Ordnung, der Begeisterung, der Ausscheidung sowie des ewigen Lebens auf Ihr geistiges, seelisches und körperliches Leben wirken und wie sie zur Selbstheilung genutzt werden können.

 

 

Alex Loyd, Ben Johnson, Der Healing Code,

rororo, deutsche Erstausgabe 2012,

ISBN 978-3-499-62807-8

Zwei langjährig praktizierende amerikanische Ärzte verschenken hier einen einfachen, von jedem ohne äußere Hilfe zu verwendenden Schlüssel für ganzheitliche Heilung.

Wenn sich das herumspricht und angewandt wird, revolutioniert das das gesamte Gesundheitswesen.

 

 

Colin C. Tipping, Ich vergebe,

Der radikale Abschied vom Opferdasein, 2004 im J. Kamphausen Verlag & Distribution GmbH, Bielefeld, erschienen,

ISBN 978-3-933496-80-5

Die hier beschriebene Art von Vergebung stellt die gegenseitige Würdigung wieder her und heilt so seelische Verletzungen - auch bei sich selbst.

 

 

Gregg Braden, Verlorene Geheimnisse des Betens,

Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz, Deutsche Ausgabe, EchnAton Verlag Diana Schulze, 2011,

ISBN 978-3-937883-20-5

Verblüffend andere Deutungen als traditionell gesprägtes Verständnis vom Beten wecken selbstbestimmende Kräfte.

 

 

Catherine Shainberg, Traumleben und Lebenstraum

Erwache zu einem visionären Lebenstraum

KOHA-Verlag GmbH Burgrain, deutsche Erstausgabe 2007,

ISBN 978-3-86728-32-7,

Die Psychologin, Heilerin und Lehrerin veröffentlicht mit diesem Werk auf kabbalistischer Grundlage stufenweise einen Selbsteinweihungsweg. Im Ergebnis eröffnet sie, mit paradoxen Kräften des rationalen Denkens und irrationalen Träumens spielerisch und fruchtbar umzugehen,

Selbst wer eine andere Glaubensgrundlage hat, wird sich durch eine Abgleichung bereichert und in seinem Bewusstsein erweitert fühlen.

 

 

 

 

 

 

So

10

Jan

2016

Das Siebte Große Prinzip des Kybalion heißt Duale Einheit

 

 

Doch stellt euch vor, eure empfindsame innere Künstlerin mit all ihren wundervollen Ideen würde mit eurem inneren Männlichen zusammenarbeiten. Künstlerin und Manager zusammen wären ein nicht aufzuhaltendes erfolgreiches Team!

 

Doreen Virtue

mehr lesen 0 Kommentare