zur Bewusstseins-Wende im 21. Jahrhundert

So

10

Jan

2016

Das Siebte Große Prinzip des Kybalion heißt Duale Einheit

 

 

Doch stellt euch vor, eure empfindsame innere Künstlerin mit all ihren wundervollen Ideen würde mit eurem inneren Männlichen zusammenarbeiten. Künstlerin und Manager zusammen wären ein nicht aufzuhaltendes erfolgreiches Team!

 

Doreen Virtue

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

21

Dez

2015

Das Sechste Große Prinzip des Kybalion heißt Ursache und Wirkung

 

 

Wir können den Albtraum von Erderwärmung, Zerstörung des Regenwaldes und Ähnlichem nicht heilen, wenn wir an unseren Urteilen und unserem Zorn auf die 'bösen Täter' festhalten. Das sorgt aufgrund des unfehlbaren Gesetzes von Ursache und Wirkung nur dafür, dass wir damit 'böses Verhalten' gerade zu züchten. Denn alles, woran wir denken, gewinnt Macht.

 

Doreen Virtue

 

mehr lesen 1 Kommentare

So

29

Nov

2015

Das Fünfte Große Prinzip des Kybalion heißt Rhythmus

 

 

 

 

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.

 

Mahatma Gandhi

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Okt

2015

Das Vierte Große Prinzip des Kybalion heißt Polarität

 

 

Dieselbe Macht, die sowohl unvorstellbare Pracht wie auch unvorstellbares Grauen hervorgebracht hat, wohnt in unserem Innern und wird all unsere Befehle befolgen.

 

Heilige Katherina von Siena

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Sep

2015

Das Dritte Große Prinzip des Kybalion heißt Schwingung

 

 

Wir sind Teil des Universums, das sich in einem stetigen Entwicklungsprozess befindet. Der Mensch ist das Puzzleteilchen, das sich selbst beobachtet und selbst erbaut.

 

nach Dr. John Wheeler (Physiker)



mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Aug

2015

Das Zweite Große Prinzip des Kybalion heißt Analogie

 

 

Wir sind dabei, in eine neue Welt hinüberzuwechseln. Der Geist wird im Herzen des Menschen den Thron besteigen. Damit verbunden wird eine Philosophie der Innenschau aufkommen, woraus die Verwandlung der Geniekraft in praktische Kraft resultieren wird.

 

Emerson

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Jul

2015

Das Erste Große Prinzip des Kybalion heißt Geistigkeit:

 

 

Das Universum entstand, als das Nichts in den Spiegel blickte und sich selbst sah.

 

Tor Noerretranders

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Jul

2015

Sieben grundlegende Lebensprinzipien

 

 

Im Himmel geboren, muss die Seele einen Kurs halten, der sie zum Himmel zurückbringt, der sie aus der Welt in die Höhe führt; der Weise, behaupte ich, kann keine Ruhe finden in dem, was vergeht, noch wird er sein Herz dem weihen, das an die Zeit gebunden ist.

 

Michelangelo Buonarotti

 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

11

Jun

2015

Der Mensch der Zukunft

 

 

Der Mensch von heute will seinen Ausblick erweitern, die Wahrheit über sich selber erkennen und erfassen, dass es ein höheres und besseres Leben für den Menschen gibt als bloß den Kreislauf der weltlichen Erfahrungen.

 

nach Baird Spalding

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Dez

2014

In der Morgendämmerung des Christusbewusstseins

 

Wie schauen wir aus nach dem Zeitalter, das jetzt heraufdämmert, das kristallene Zeitalter mit seinem reinen weißen Geisteslicht!

 

Baird Spalding

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

09

Sep

2014

Engel, Energiestufen höherer Chakren

 

 

 

Wir sind nicht dafür da, für

 

Geistwesen zu leben, sondern,

 

wenn wir unser Leben gut leben,

 

dienen wir den Geistwesen.

 

 

ein östlicher Meister

mehr lesen 0 Kommentare

So

24

Aug

2014

Das 9. Chakra, das Spiritchakra

 Grundform der MerKaBa, das Sternentetraeder
Grundform der MerKaBa, das Sternentetraeder

 

 

Alle Macht des Universums steht hinter jedem hohen Motiv, hinter jedem wahren Impuls, der die innere Natur des Menschen anregt.

 

Baird Spalding - und nach Heidi Weber:

 

Du kannst die ganze Menschheit, den ganzen Kosmos in einem Menschen entdecken  und - all ihre Wahrheiten erwecken in Dir.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

12

Aug

2014

Das 8. Chakra, das Seelenchakra

Bild der Urzelle, Blume des Lebens
Bild der Urzelle, Blume des Lebens

 

Die Seele ist wie ein großer Fluss. Eigenes Glück strömt durch sie in gröbste und feinste Körperlichkeit hinein, weiter in die Herzen anderer, hin in den Kosmos, ergießt sich ins Meer dessen, aus dem sie kommt.

 

Heidi Weber

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

27

Jul

2014

Das 7. Chakra, das Kronen- oder Scheitelchakra

Schein und Sein, zwei Buchstaben sind es bloß, doch Welten liegen dazwischen.

Weit, mühsam, dornig und einsam ist der Weg vom Schein zum Sein.

Aber welche Klarheit leuchtet, haben wir den Gipfel erreicht!

Oft müssen wir unsere Augen ein Leben lang üben - unser Herz aber kaum -, um den Unterschied wahrhaft zu erkennen.

 

Heidi Weber

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Jul

2014

Das 6. Chakra, das Dritte Auge oder Stirnchakra

 

Jeder Mensch hält die Grenzen des eigenen Gesichtsfeldes für die Grenzen der Welt.

 

Arthur Schopenhauer

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Jun

2014

Das 5. Chakra, das Kehlkopfchakra

 

Wenn wir nicht mehr von Angst getrieben sind, verstehen wir, dass jeder Augenblick auf seine Weise vollkommen ist. Wir fürchten uns nicht mehr vor Dingen, die wir nicht beherrschen können und lernen, die Weisheit des Spirits zu respektieren, statt den Umständen unseren Willen aufzuzwingen.

 

Alberto Villoldo

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

So

15

Jun

2014

Das 4. Chakra, das Herzchakra

 

Liebe und Leid sind so verwandt wie Mutter und Kind, wobei das Leid durch den Verbrennungsprozess der Eigenliebe entsteht, damit wir die wahrhaftige Liebe gebären.

 

nach Heidi Weber

mehr lesen 0 Kommentare

So

18

Mai

2014

Das 3. Chakra, das Individuations-Chakra oder der Solarplexus

 

Dem eigenen Selbst treu zu sein, das Leben des Selbst zu leben und auszudrücken, was innerlich wahr ist, ist der Weg, äußerlich werden zu lassen, was in Wirklichkeit geglaubt wird.

 

nach B. Spalding

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Mai

2014

Das 2. Chakra, das Beziehungs-, Sexual- oder Sakralchakra

 

Dem Verhalten des Menschen allem Geschaffenen gegenüber offenbart sich der Schlüssel zu all dem, was er in sich selbst und in seinem Nächsten sieht.

 

Heidi Weber

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

01

Mai

2014

Das 1. Chakra, das Basis-,Wurzel- oder Stammchakra

Die spirituelle Kraft des 1. Chakras lässt den Menschen mit Achtung, Würde und Ehre leben. Würde ist das Bewusstsein des eigenen Wertes, das darauf gründet, eine einzigartige Seinsbestimmung zu besitzen.

Nach Östlicher Weisheit achtet jemand, der seine menschliche Würde begreift, sich selbst und lässt die Meinung der Leute Mittel sein zu seiner Vervollkommnung.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

30

Apr

2014

Funktion und Dysfunktion der Chakren

Obwohl wir nicht die Macht haben, zu bestimmen, was in jedem einzelnen Augenblick passiert, haben wir doch die Macht, zu entscheiden, wie wir für das empfinden, was geschieht. Auf diese Weise erhalten wir den Schlüssel, um sogar die schmerzlichsten Erfahrungen in lebensförderndes Wissen umzuwandeln, das zur Grundlage unserer Heilung wird.

 

Gregg Braden

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Mär

2014

Regenbogenfarben im Licht der Aura

 

Farben sind Taten und Leiden des Lichts

 

Johann Wolfgang von Goethe

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Stoffwechselprozesse der neun Chakren

Nichts ist, was dich bewegt,

Du selber bist das Rad,

Das aus sich selbsten läuft

und keine Ruhe hat

 

Angelus Silesius

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

15

Feb

2014

Der Kreislauf unseres Energiesystems: Aura – Chakren - Körper

Alle Macht des Universums steht hinter jedem hohen Motiv, hinter jedem wahren Impuls, der die innere Natur des Menschen anregt. Es ist wie der Kern des Lebens im Inneren des Samens, und alle Kräfte der Natur kommen herbei, ihn zur vollen Entfaltung seiner Möglichkeiten zu bringen.

 

Baird Spalding

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Dez

2013

auf dem Weg zu mir

In Kontakt mit der eigenen Seele zu kommen bedeutet, auch durch die eigene Verzweiflung zu gehen, seinen eigenen inneren Kampf auszufechten und zu erkennen, dass gerade die Aufarbeitung dieser Wunden uns mit anderen Menschen verbindet.

 

Linda Leonhard

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Nov

2013

Mutkräfte

Es ist eine irrige Annahme, mutiges Handeln erfordere Opfer.

In Wirklichkeit kostet uns die Feigheit noch viel mehr:

Sie kostet uns unsere Integrität.

 

nach Alberto Villoldo

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Okt

2013

seiner Bestimmung folgen

geballte Energie
geballte Energie

Das Schicksal ist ein Kurs, der von unserer Familie, unserer Geschichte, unseren Genen und unseren emotionalen Wunden bestimmt wird.

Unsere Bestimmung erlaubt es uns, unser Schicksal zu überwinden und uns von negativen emotionalen und genetischen Programmierungen zu befreien.

 

Alberto Villoldo

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Sep

2013

Aspekte des Selbst

 

 

Aspekte des Selbst, die unterdrückt und dem Bewusstsein verweigert werden, werden dicht und starr. Die innere Welt wird synchron in die äußere reflektiert.

 

Kiara Windrider

mehr lesen 0 Kommentare

So

25

Aug

2013

Sinn von Angst und Furcht im Erdenleben

Angst ist die Abwesenheit von Liebe, so wie Dunkelheit das Fehlen von Licht ist. Furcht trennt uns vom Spirit, der Natur und unserem eigenen Selbst.

 

Alberto Villoldo

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Aug

2013

Wandlungskräfte durch Sterben und Wiedergeburt

sterbende Tochter der Niobe
sterbende Tochter der Niobe

 

 

 

Das Charakteristikum eines freien Menschen ist, dass er herunterholt seine geistige Biographie ins Erdenleben.

 

nach Jean-Claude Lin

mehr lesen 0 Kommentare

So

10

Jan

2016

Das Siebte Große Prinzip des Kybalion heißt Duale Einheit

 

 

Doch stellt euch vor, eure empfindsame innere Künstlerin mit all ihren wundervollen Ideen würde mit eurem inneren Männlichen zusammenarbeiten. Künstlerin und Manager zusammen wären ein nicht aufzuhaltendes erfolgreiches Team!

 

Doreen Virtue

mehr lesen 0 Kommentare